EXPRESSLIEFERUNG!
GELD-ZURÜCK-GARANTIE
ENGAGIERTE KUNDENBETREUUNG

Klapprad

Sie ziehen ein elektrisches Faltrad als Transportmittel in Betracht. Die meisten Nutzer betrachten elektrische Falträder als die vielseitigste Option. Mit intelligenten Faltsystemen ist ein faltbares Fahrzeug die Antwort auf die Probleme, die sich uns im Alltag stellen.

Absteigend sortieren

12 Elemente

pro Seite
  1. -10%
  2. -7%
  3. -7%
  4. -13%
  5. -9%
  6. -8%
  7. -6%
  8. Nessi

    Ausverkauft
  9. E-Bob

    Ausverkauft
Loading ...
Load More ...
Absteigend sortieren

12 Elemente

pro Seite

Klappbare Elektrofahrräder

Seit ihrem frühen Erscheinen haben Falträder immer mehr Nutzer angezogen, und es gibt so viele Vorteile dieses Fahrzeugtyps, dass sie von Radfahrern und Nutzern gleichermaßen angenommen werden.

Die neue Generation lässt sich leicht zusammenfalten und kann zu Hause, am Arbeitsplatz oder im Kofferraum problemlos verstaut werden. Wenn Sie umziehen müssen, lassen sie sich mit einem einfachen Handgriff aufklappen und wieder zusammenschieben.

Sich fit zu halten, auf die Kosten eines Autos zu verzichten und gleichzeitig die Umwelt und vor allem die Gesundheit zu schützen, sind Faktoren, die zunehmend in Betracht gezogen werden. Doch nicht jeder möchte ein Elektrofahrrad im Keller oder in der Garage aufbewahren, ein Elektroklapprad kann überall untergebracht werden.

 

Leitfaden für den Kauf eines elektrischen Klapprads

Kaufberatung, um die besten elektrischen Klapprad auf Ihre Bedürfnisse angepasst zu erwerben, ist die erste und wichtigste Konzept, um die Qualität des Produkts kennen.

 

Welche Garantie bietet mir das elektrische Klapprad, das ich kaufe?

Vor dem Kauf Ihres elektrischen Faltmodells sollten Sie vor allem wissen, welche Garantie es bietet. Der wichtigste Teil eines Elektrofahrrads ist die Garantie für das elektrische System, da diese Teile am anfälligsten für vorzeitigen Ausfall sind.

Ein elektrisches Faltrad, das Ihnen nur ein Jahr oder sogar sechs Monate Garantie bietet, ist ein klares Indiz für die Schwäche seiner Komponenten, wenn der Verkäufer Ihnen nicht mehr Zeit bietet, um seine Teile zu reparieren, ist, weil er im Voraus weiß, die Unsicherheit der Komponenten, eine so kurze Zeit ist unzureichend für Sie, um Ihre Wahl zu genießen, ohne sich Sorgen über frühe Ausfälle.

Die verschiedenen elektrischen Faltmodelle, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind alle mit einer zweijährigen Garantie auf das gesamte elektrische System ausgestattet. Es handelt sich um garantierte und geprüfte elektrische Systeme, die sich durch ihre Qualität auszeichnen.

Machen Sie nicht den Fehler, ein elektrisches Faltfahrzeug zu einem hohen Preis zu kaufen, ohne eine dem Kauf entsprechende Garantie zu erhalten.

 

Die 10 wichtigsten Punkte bei der Klassifizierung der verschiedenen Elektro-Klappräder:

  • Dauer der Bürgschaft.
  • Die wichtigste Option bei der Wahl eines elektrischen Faltmodells ist die Radgröße.
  • Die zweite Option ist der Verwendungszweck, die Art des elektrischen Faltrads.
  • Innerhalb des Verwendungszwecks, für den der Modelltyp entwickelt wurde, würden wir sie nach der Art der Federung klassifizieren: ohne Federung, mit Vorderradfederung oder Vollfederung.
  • Die Art des Rahmens, ob es sich um einen hohen, mittleren oder offenen Rahmen handelt.
  • Qualität der eingebauten Komponenten.
  • Batteriekapazität in Autonomie.
  • Motorleistung und Standort.
  • Art des Rahmenmaterials.
  • Lage der Batterie.

 

  • Dauer der Bürgschaft.

In diesem Abschnitt können Sie die Qualität dessen, was Sie kaufen, mit einer einfachen Information feststellen. Das elektrische System ist zweifellos der wichtigste Teil eines elektrischen Klapprads, sechs Monate oder ein Jahr Garantie reichen nicht aus, um ein Produkt mit diesen Eigenschaften zu kaufen.

Alle großen Hersteller, die qualitativ hochwertige Produkte verkaufen, bieten Ihnen eine zweijährige Garantie auf ihr elektrisches System.

 

  • Radgröße.

20 Zoll- Sobald wir die Auswahl an elektrischen Klapprädern gefunden haben, die die richtige Qualität aufweisen, müssen wir uns auf die Größe des Rades konzentrieren, die häufigsten Optionen sind 20 Zoll, das sind urbane Modelle, die aufgrund ihrer Rad Eigenschaften erleichtern den Start und bestrafen die Verwendung von jedem Pedaltritt über lange Strecken, sie sind Modelle für ihre kleinen Abmessungen gesucht. Die faltbaren Elektrofahrräder Pocket, Nessi, Kaiser und Rocket passen auf diese Radgröße.

20 Zoll Fatbike - die Verwendung dieser neuen Räder konzentriert sich auf den gleichen Bereich wie ihre Vorgänger mit dem gleichen Raddurchmesser, aber aufgrund ihrer großen Reifenbreite von vier Zoll oder mehr, erlauben sie uns, verschiedene Arten von Gelände mit maximaler Garantie zu bewältigen. Die Bewegung mit dieser großen Luftmenge in den Reifen ist sehr komfortabel und sie erzeugen eine große Trägheit, die uns bei jedem Pedaltritt hilft. Die elektrischen Faltmodelle Fatty, Calispo, Rocketball und E-bob haben 20"-Fatbike-Laufräder.

24 Zoll - eine Laufradgröße, die von den Herstellern nicht häufig verwendet wird, aber eine großartige Lösung sein kann, wenn Sie das Beste aus jedem Pedaltritt herausholen möchten und ein Fahrrad mit einer größeren Laufradgröße aufgrund seiner hohen Endhöhe unbequem sein könnte. Gran Calipso faltbares Elektromodell.

26 Zoll- Die Schwächen der oben beschriebenen Modelle bei langen Strecken werden durch die Wahl eines Laufrads mit 26 Zoll Durchmesser behoben. Mit dieser Felgengröße erhalten wir die maximale Leistung bei jedem Pedaltritt auf langen Strecken. Cuore Elektro-Klappfahrrad.

27,5 Zoll - Faltbare Elektromodelle mit 27,5-Zoll-Laufrädern sind eher für Mountainbikes geeignet, können aber aufgrund ihrer Vielseitigkeit auch für den Stadtverkehr eingesetzt werden. Raptor faltbares Elektro-Mountainbike.

26 Zoll Fat- Fatbike-Räder sind diejenigen, die vier Zoll breit oder mehr sind, es gibt keine große Vielfalt dieser Art von faltbaren Modellen auf dem Markt, sie werden verwendet, um auf jeder Art von Gelände zu fahren, ob Asphalt, komplizierte Straßen, dichter Schlamm, feiner Sand oder Schnee, nichts verlangsamt den Schwung dieser Art von Reifen. RaptorFat faltbares Fat-Elektro-MTB.

 

  • Typ des elektrischen Klapprads.

Die Art der elektrischen Klappfahrräder, die am besten unseren Bedürfnissen entspricht, wird durch die Verwendung, für die es entwickelt wurde, klassifiziert werden, hier finden wir zwei große Klassifikationen unterschieden.

Elektrisch faltbare Modelle für städtische Umgebungen, bei denen alle verfügbaren Radgrößen zur Verfügung stehen, wobei die Wahl des einen oder anderen Modells von der Art der Strecke abhängt und davon, ob es für andere Zwecke als den reinen Stadtgebrauch verwendet werden soll.

In einem anderen Bereich finden wir die elektrischen Falt-Mountainbikes, die aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Wendigkeit perfekt für Fahrten in der Stadt geeignet sind, aber aufgrund ihrer Geometrie und Komponenten als faltbare Mountainbikes eingestuft werden, wie z. B. das Raptor und das RaptorFat.

 

  • Art der Aussetzung.

Die Art der Aufhängung lässt sich in drei Bereiche unterteilen.

Ohne Federung konzentrierten sich diese Modelle ganz auf ihre Fortbewegung auf asphaltierten Straßen, die sich durch ihre große Wendigkeit und den Einsatz der Pedale auszeichnen. Kaiser Carbon.

Mit Vorderradfederung für den Einsatz in anderem Gelände, z. B. auf unbefestigten Straßen oder Wegen. Nahezu alle Faltmöglichkeiten.

Doppelt gefederte Fahrräder, die Ihnen einen zusätzlichen Schub geben, damit Sie auch in den unwirtlichsten Umgebungen in die Pedale treten können. Raptor, RaptorFat, Rocket, Rocketball, Ebob, RocketFat, Rocketball.

 

  • Typ des Rahmens.

Bei den Faltmodellen gibt es drei Arten von Rahmen.

Hochlenkerrahmen, zu denen wir vor allem sportlichere Modelle wie faltbare elektrische Mountainbikes zählen.

Medium Bar Frame, weniger populäre Modelle in Falten Radfahren aufgrund der Einschränkung, die wir finden, wenn sie gefaltet sind.

Niedrige Stange oder offener Rahmen, die herkömmlichsten Modelle, die den Zugang für alle Arten von Benutzern erleichtern. 

 

  • Qualität der eingebauten Komponenten.

Einer der wichtigsten Aspekte beim Kauf eines elektrischen Klapprads ist die Verwendung von Komponenten anerkannter Marken, vor allem beim Akku, der direkt mit der Gesamtdauer der Garantie zusammenhängt.

Wenn der Akku für Ihr Elektrofahrrad nicht von einem anerkannten Hersteller wie Samsung, Panasonic, Sandio oder LG ist, bedeutet dies, dass die Zellen von schlechter Qualität sind, die in jedem Fall mit der gleichen Geschwindigkeit altern wie der Rest der Teile und in ein paar Monaten werden Sie eine extrem verminderte Kapazität feststellen. Das Gleiche gilt für die anderen Komponenten der elektrischen Anlage wie den Motor und das Display.

Die Schaltung sollte von Shimano oder Sram sein, die Bremsen von Shimano, Tektro oder Magura, die Federung von Fox, RockShox, Suntour oder RST, auf die Sie auf keinen Fall weniger als zwei Jahre Garantie erhalten.

Wenn Sie diese Voraussetzungen prüfen, wissen Sie, dass Sie ein hochwertiges elektrisches Klapprad kaufen. Denn diese Komponenten sind die wichtigsten.

  

  • Batteriekapazität in Autonomie.

Es spielt keine Rolle, ob der Verkäufer Ihnen sagt, dass Sie mit einer einzigen Ladung 150 km weit fahren können, wenn sich diese Strecke nach einigen Monaten der Nutzung halbiert hat, denn nur Zellen mit hoher Dichte von bekannten Marken können auf Dauer die gleiche Reichweite bieten.

 

  • Motorleistung und Standort.

Die verfügbaren Leistungsstufen für faltbare Modelle mit Elektromotor reichen von 250 bis 1000 W Leistung.

In den meisten Fällen befindet sich der Elektromotor am Hinterrad, aber es gibt auch hochwertige, hochpreisige Faltmodelle, bei denen der Elektromotor zentral angeordnet ist.

 

  • Art des Rahmenmaterials.

Es gibt drei Arten von Materialien, die in Faltmodellen verwendet werden. Das erste und hochwertigste ist der Stahlrahmen, der aufgrund seines hohen Gewichts komplett entsorgt werden muss.

Wenn wir uns auf Modelle von anerkannter Qualität konzentrieren, werden wir nur zwei Bereiche haben, einerseits die charakteristischen Aluminiumrahmen, normalerweise mit einer 6061-Legierung, und andererseits die höherwertigen Karbonrahmen, bei denen das Gesamtgewicht des Satzes um die Hälfte reduziert werden kann, wie bei dem Modell Kaiser, das wir mit nur 13 Kilo Gewicht montieren, eine unglaubliche Zahl für ein elektrisches Faltmodell.

 

  • Lage der Batterie.

Der Standort der Batterie befindet sich in drei Hauptbereichen.

Versteckt im Inneren des Gemäldes.

Hinter dem Sitz, um das zusätzliche Gewicht zu neutralisieren, indem es unter unserer Achse positioniert wird.

Batterieträger werden am wenigsten genutzt, da sie ein zusätzliches Gewicht in einem so unausgewogenen Bereich verursachen, mit dem wir in jeder Kurve oder bei jedem Manöver mit unserem Faltmodell zu kämpfen haben werden.

 

Die Welt der Falträder

Die Bezeichnung "Klapprad" wurde ab den 1960er und 1970er Jahren verwendet, sein Erscheinen war eine Revolution, die den technologischen Fortschritt, den wir gelernt hatten, verdeutlichte, indem sie den Weg zu modernen Fahrrädern vorzeichnete und die einfachen Modelle, die wir gewohnt waren, in den Hintergrund rückte.

Was das Design betrifft, so gibt es derzeit verschiedene Modelle. Das charakteristische Merkmal von Falträdern war lange Zeit die Verwendung kleinerer Reifen. Von einem Modell zum anderen unterscheiden sie sich in Größe und Gewicht, es gibt Modelle mit Rädern von 12", 16", 18", je kleiner das Rad, desto aggressiver die Beschleunigung und desto kürzer die Höchstgeschwindigkeit, desto förderlicher für kurze Strecken. Die ausgewogene Formel - wenn Sie ein Faltrad suchen, das so klein wie möglich ist und Ihre Tretkraft optimal ausnutzt - ist 20 Zoll. Ebenfalls erhältlich sind faltbare Mountainbikes mit bis zu 27,5-Zoll-Laufrädern wie das Raptor, faltbare FatBikes und faltbare Elektrofahrräder wie das Modell Cuore mit 26-Zoll-Laufrädern. Folgen Sie dem Kaufratgeber für elektrische Falträder in diesem Abschnitt, um ein besseres Verständnis für die Welt der elektrischen Falträder zu bekommen.

Geschätzt von Menschen, die lange Strecken in der Stadt mit einem öffentlichen Verkehrsmittel zurücklegen und die Vorteile eines elektrischen Klappfahrrads nutzen möchten. Sie kommen an Ihrer Haltestelle an, drehen den Schlüssel, lösen den Sicherheitshebel, drücken leicht auf das Scharnier, um die Baugruppe zu entriegeln, und machen sich bereit zum Einsteigen. Viele Verkehrsmittel haben keinen Fahrradraum oder sind oft überfüllt, aber ein faltbares Elektrofahrzeug passt in jede Ecke. Wenn Sie an Ihrem Zielort angekommen sind, wiederholen Sie den Vorgang, und Sie sind bereit, gemeinsam weiterzuziehen. Sie müssen es nicht auf den dafür eingerichteten Parkplätzen abschließen, sondern können Ihr Faltrad überallhin mitnehmen.

 

Caravaner auf Klapprädern

Wohnmobile und elektrische Falträder sind unzertrennliche Gefährten. Klobige Häuser auf Rädern sind nicht das ideale Transportmittel, um sich in Städten oder Strandorten fortzubewegen. Ist der Wohnwagen erst einmal abgestellt und das gesamte Inventar ausgebreitet, ist es eine mühsame Aufgabe, sich aufzuraffen und ein paar Kilometer weiterzuziehen, um die Stadt kennenzulernen, Strände oder die Umgebung zu besuchen.

Ein elektrisches Klapprad passt leicht in jeden Wohnwagen-Kofferraum. Sie suchen nach Natur und Einsparungen und diese Art von Fahrrad ist viel mehr als das. Es hält uns fit und in Kontakt mit der Natur, wir können lange Strecken zurücklegen, ohne aufladen zu müssen, und mit den Batterien unseres Wohnmobils können wir die Lithiumbatterie in wenigen Stunden wieder vollständig aufladen.

Städte und touristische Gebiete verfügen über lange, strategisch angelegte Radwege, die unsere Fahrten angenehm und sicher machen, ohne dass wir uns um Autos und andere Fahrzeuge sorgen müssen, die uns zwingen, auf eventuelle Pannen zu achten.

Ein Faltrad ist zweifellos die beste Lösung, um alle Vorteile eines Elektrofahrrads immer zur Hand zu haben. Nehmen Sie das wendigste, leichteste und komfortabelste Transportsystem auf dem Markt mit, ohne Umweltverschmutzung oder Zeitverlust durch endlose Staus. Vergessen Sie die Suche nach einem Parkplatz, wenn Sie an Ihrem Zielort angekommen sind, falten und entfalten Sie das Fahrrad in wenigen Sekunden, um es überall abzustellen. Es wird nicht viel Platz brauchen. Sparen Sie Zeit und Geld, viele Vorteile, wenige Nachteile und vor allem Millionen von Möglichkeiten, sich in der Innenstadt und den Fußgängerzonen zu bewegen. Klappbare Elektrofahrräder haben sich als effizientes und kostengünstiges Verkehrsmittel etabliert.