EXPRESSLIEFERUNG!
GELD-ZURÜCK-GARANTIE
ENGAGIERTE KUNDENBETREUUNG

Retro

Für die meisten von uns ist das Fahrrad nicht mehr nur ein Transportmittel, um schnell von einem Ort zum anderen zu kommen. Heutzutage muss ein Fahrrad für uns viel mehr sein. Besondere Formen, leuchtende Farben und außergewöhnlicher Komfort sind die wichtigsten Aspekte beim Kauf Ihres Vintage-Elektrozweiräders.

Absteigend sortieren

6 Elemente

pro Seite
  1. -14%
  2. -11%
  3. -9%
  4. -6%
Loading ...
Load More ...
Absteigend sortieren

6 Elemente

pro Seite

Elektrische Cruiser-Fahrräder

Die Beach Cruiser der 1950er Jahre waren die klassischen Fahrräder, die heute unter dem Namen Cruiser Bikes zusammengefasst werden. Mit ihren schönen, kurvigen Rahmen und Ballonreifen.

Nicht nur das Design und die Räder machen diese Kunstwerke zu etwas Besonderem. Eine bequeme Haltung, ein gerader Rücken dank der Geometrie und die komfortablen, breiten, gefederten Sitze des Cruisers vermitteln das Gefühl, in einem bequemen Sessel zu sitzen. Die Federung in der Sattelstütze und der ergonomische Lenker, auch Moonbar genannt, machen es leicht, die Arme entspannt zu halten, so dass das Fahren mit einem Elektro-Cruiser nicht nur bequem, sondern auch gesund ist.

Sind Sie auf der Suche nach einem Elektrofahrrad mit Persönlichkeit, das sich von herkömmlichen Modellen unterscheidet? Dann ist ein spektakulärer Cruiser die richtige Wahl. Die Besonderheit sind die tollen Designs. Der Bikelec-Onlineshop bietet Ihnen eine große Auswahl an außergewöhnlichen elektrischen Cruiser-Bikes.

Die individuelle Herkunft unserer Modelle verleiht ihnen eine klassische Note. Eine Vintage-Ästhetik für Liebhaber des Vintage-Stils, mit einer urbanen Bezeichnung und viel Klasse. Es ist schwer, diese kühnen Cruiser-Rahmen nicht zu mögen. Sie sorgen für grenzenloses Vergnügen, wo immer Sie sind.

Verschiedene Cruiser, Retro- und klassische Modelle mit Design, Originalität, Komfort, Leistung, Autonomie, Stabilität und... vielen Kilometern zum Fahren! Unser Angebot an Modellen der Marke Rodars ist komplett, denn wir bieten hochwertige Elektrofahrräder zu sehr günstigen Preisen. Vielseitig und unterhaltsam, sehr unterhaltsam und wirklich anders als die herkömmlichen Modelle.

Eine Fahrt mit einem Vintage-Elektrofahrrad wird mit Leidenschaft genossen

In den 1940er Jahren wurde zum ersten Mal ein Prototyp vorgestellt, der alle diese Details berücksichtigte: der Strandkreuzer. Diese Modelle haben alle inspiriert. Die schönen Farben und unveröffentlichten Formen müssen urheberrechtlich geschützt gewesen sein.

Wenn wir das Leben auf dem Fahrrad genießen, trainieren wir ungewollt unseren Körper. Und das ist eine gute Nachricht, denn Ihre Gelenke werden durch die Ermüdung im Alltag und durch zu wenig Sport belastet. Zumindest sollten Sie sich beim Treten in die Pedale schmerzfrei entspannen und den Stress hinter sich lassen können, um die große Freude am Radfahren zu genießen. Unterstützt durch eine günstige aufrechte Haltung. So können wir auch längere Strecken ohne Ermüdungserscheinungen auf unserem Kreuzfahrtschiff zurücklegen.

Pure Eleganz, so sehen diese Retro- oder klassischen Elektroautos aus. Die geschwungenen Linien der Rahmen scheinen sich in einem komplexen Geflecht zu verflechten, das zu glatten Linien führt, die diesen bezaubernden Designs Bedeutung verleihen. Ein normales Fahrrad mit Elektromotor basiert auf der Suche nach der besten Position für den Fahrer und der Zusammenstellung der besten Komponenten. Bei einem elektrischen Cruiser-Fahrrad beginnt man mit der Skizze und fügt die besten Komponenten hinzu, die sich hervorragend kombinieren lassen und die entstandene Idee aufwerten und bekannt machen.

Dieser Stil macht das Radfahren zur reinen Leidenschaft und wird für den Benutzer immer attraktiver. Mit diesen Strandmodellen eröffnen sich neue Möglichkeiten, Spaß zu haben.

Beach Cruiser: Vergnügen und Sicherheit

Cruiser-Fahrräder sind nicht nur einfache Transportfahrzeuge, sondern Fahrspaß pur.

Die extra leichten Rahmen aus 6061er Aluminium wirken sich positiv auf das Gewicht des Rades aus. Die Standardfelgengröße ist 26 Zoll. Dank der breiteren Reifen von bis zu 4,0 Zoll haben sie einen besseren Grip. Sie sind mit Scheibenbremsen ausgestattet und haben Sensoren in den Hebeln, die bei einer leichten Berührung die Stromzufuhr zum Motor abschalten und das Elektrofahrrad in kürzester Zeit und auf kürzestem Weg zum Stehen bringen. Auf diese Weise wird eine höhere Sicherheit durch kürzere Bremswege gewährleistet.

Das Cruiser-Bike Ihrer Träume

Bei Bikelec bauen wir das Fahrrad Ihrer Träume zusammen. Wählen Sie aus allen verfügbaren Rahmen aus oder schicken Sie uns den Rahmen, der Ihnen am besten gefällt, wir bauen das Fahrrad von Grund auf zusammen. Es stehen verschiedene Modelle, Typen, Größen und Breiten von Reifen zur Verfügung, die auf doppelwandigen Felgen montiert sind, um der Kraft der Elektromotoren standzuhalten.

Dank der digitalen Anzeige kontrollieren Sie die Leistung des Elektromotors. Die leistungsstarken Samsung Akkus sind der perfekte Begleiter, um unerreichbare Orte zu erreichen und neue Landschaften zu entdecken. Ein Front- oder Heckträger ist bei dieser Art von Modell immer eine Option, auch ein schöner Korb, wenn es darum geht, alles zu erreichen und zu tun, was wir vorher nicht tun konnten, brauchen wir sicher Platz.

Unter den Cruiser-Modellen sticht das Route66 hervor. Dieser außergewöhnliche Rahmen ist ein Werk des Einfallsreichtums. Das Modell Cruiser Fat Outlaw oder Bonneville folgt der klassischen Beach-Cruiser-Linie, die von den Rennrädern der fünfziger Jahre inspiriert ist. Diskret und mit einem berauschenden Design, zeichnen sie sich nicht nur durch ihren unschlagbaren Komfort mit der Federung am Sitz und der vorderen Stange, dem geraden Rücken und den abgesenkten Armen aus, sondern auch durch ihre ausgeklügelte Geometrie, die es uns ermöglicht, die Batterie vor neugierigen Blicken zu verbergen und vor den Unbilden des Wetters zu schützen.

Cruiser-Fahrräder sind ein Vorschlag, um Kilometer auf eine waghalsige, lustige und originelle Weise zurückzulegen. Sein Name stammt aus dem Englischen "Cruise", ein Begriff, der sich auf seinen ursprünglichen Zweck bezieht, lange Strecken in einem mittleren und konstanten Tempo zurückzulegen. Genießen Sie die gewählte Strecke Stück für Stück, denn es kommt darauf an, das zu genießen, was Sie von Ihrem Ziel trennt.