EXPRESSLIEFERUNG!
GELD-ZURÜCK-GARANTIE
ENGAGIERTE KUNDENBETREUUNG

Urban

In dieser Kategorie der urbanen Elektrofahrräder finden Sie eine Auswahl unserer urbansten Angebote, Modelle, die für diejenigen entwickelt wurden, die ständig in der Stadt unterwegs sind und ein wendiges und schnelles Transportmittel benötigen, das gleichzeitig leise und sanft ist.

Absteigend sortieren

Artikel 1-12 von 20

Seite
pro Seite
  1. -7%
  2. -4%
  3. -14%
  4. -13%
  5. -14%
  6. -11%
Loading ...
Load More ...
Absteigend sortieren

Artikel 1-12 von 20

Seite
pro Seite

Städtische Elektrofahrräder.

Sie sind viel mehr als nur funktionale "Fahrräder" als Transportmittel, um in der Stadt Zeit zu sparen, indem man mit voller Geschwindigkeit von A nach B kommt.

Die große Auswahl an Modellen, die als Urban Bikes klassifiziert sind, bietet für jeden Geschmack etwas und gibt allen Radfahrern die Gewissheit, dass sie das beste Elektrofahrrad finden werden. Es ist nicht zu übersehen, dass sie, wie ihr Name schon sagt, in erster Linie für den städtischen Bereich konzipiert sind und den Alltag der Nutzer erleichtern sollen, indem sie den modernen Stilgewohnheiten Rechnung tragen.

Wir bieten die perfekte Lösung für die Hektik des Alltags: Bei jedem Modell legen wir Wert auf ebenso viel Komfort wie auf Robustheit - ein Rezept, das auch den anspruchsvollsten Gaumen zufriedenstellt.

Städtische und schnelle Elektrofahrräder

Der Ausbau von Radwegen in städtischen Gebieten hat dazu geführt, dass sich immer mehr Menschen für das Fahrrad als alternatives Verkehrsmittel entscheiden. Die jüngste Einführung von modernen E-Bikes oder Pedelecs auf dem Fahrradmarkt ist ebenfalls für einen wachsenden Anteil am städtischen Fahrradmarkt verantwortlich. Um ein Pedelec zu fahren, ist nicht mehr als ein wenig Erfahrung erforderlich. Sie können es an einem Ort ohne Verkehr ausprobieren, bis Sie die Unterstützungsstufen, die Kraft, die der Motor liefert, und die Art und Weise, wie er sie liefert, beherrschen, und nach ein paar Minuten sind Sie bereit, sich wie der schnellste Fahrer auf jeder Straße zu fühlen. Wenn wir mit einem E-Bike in der Stadt unterwegs sind, müssen wir bedenken, dass andere Radfahrer und Autofahrer nicht wissen, mit welcher Geschwindigkeit wir uns fortbewegen können. Sie sehen ein Fahrrad, und unser Gehirn berechnet automatisch die Durchschnittsgeschwindigkeit, die ein Radfahrer nach seiner Einschätzung erreichen kann, um die Entscheidung zu treffen, eine Seitenstraße zu überqueren oder zu verlassen, sonst kann es zu einem unerwünschten und vermeidbaren Zusammenstoß kommen. Vor diesem Hintergrund sind Pedelecs in der Stadt eine großartige Alternative zum staugeplagten Stadtverkehr.

Urbane E-Bikes - Meister des Stadtverkehrs

City eBikes werden hauptsächlich in städtischen Gebieten eingesetzt. Sie werden verstärkt genutzt, um all die Aufgaben zu erledigen, die mit dem Auto gar nicht erst zu bewältigen sind, oder um dem Großstadtdschungel zu entfliehen und sich auf den Radwegen, die die Städte durchziehen, in aller Ruhe und ohne den täglichen Verkehr zu bewegen.

City-E-Bikes haben breite, offene Rahmen mit einem möglichst niedrigen Mittelsteg, um den Zugang für Männer, Frauen und Personen mit eingeschränkter Mobilität zu erleichtern. Das macht das Ein- und Aussteigen besonders einfach und sicher.

Durch das tägliche Pendeln mit einem elektrischen Stadtrad machen die alltäglichen Besorgungen mehr Spaß, und ohne es zu merken, stehen wir in direktem Kontakt mit der Umwelt, und die täglichen Pedaltritte tragen enorm zur Erhaltung einer makellosen Gesundheit bei.

Was ist das Besondere am Stadtradeln?

Der Abstand zwischen dem Lenker und dem Sitz ist kürzer als bei anderen Fahrrädern. So bietet das Citybike eine aufrechte Sitzposition und ermöglicht sicheres Fahren im unübersichtlichen und stoßweisen Stadtverkehr. Um den Rücken und vor allem die Bandscheiben zu unterstützen, verfügen elektrische Citybikes oft über eine hervorragende Sattelstützenfederung.

Im Gegensatz zu den meisten Sporträdern ist ein elektrisches Stadtrad so konzipiert, dass es so angenehm wie möglich zu fahren ist. Es ist mit langen Schutzblechen und praktischen Gepäckträgern hinten oder vorne oder beidem ausgestattet und verfügt über ein Beleuchtungssystem, das die Sichtbarkeit und die Sichtbarkeit auf der Straße gewährleistet. Sie sind immer sicher unterwegs, Sie können jede Strecke durch die Stadt nehmen, ohne Angst vor schlechtem Wetter oder der frühen Dunkelheit, die uns im Winter am Nachmittag verfolgt.

Was Sie vor dem Kauf eines Fahrrads wissen müssen

städtisch elektrisch?

Genau wie ein Paar Schuhe muss auch ein Stadtrad "passen". Die Rahmen werden durch sorgfältige Auswahl der richtigen Geometrie hergestellt, so dass jeder Fahrer das Fahrrad wie einen Handschuh fühlt. Dank der vielfältigen Einstellmöglichkeiten von Größe, Lenker, Vorbau und Sitzposition können wir jede Strecke mit unserem Citybike bequem bewältigen.

Im Allgemeinen ist der Sitz hoch genug angebracht, um Knieprobleme zu vermeiden. Achten Sie darauf, dass der Sitz breit und bequem genug für Sie ist.

Je breiter der Reifen ist, desto komfortabler ist er zu fahren. Vielleicht mögen Sie ja Ballonreifen wie Schwalbe oder Fatbike-Reifen, die vor allem in der Stadt für Fahrspaß sorgen.

Alle Urban-Modelle sind mit einer gefederten Sattelstütze ausgestattet. Eine Vorderradfederung ist zwar nicht zwingend erforderlich, dient aber eher der Schonung der Reifen und dem Komfort, wenn hohe Bordsteinkanten zu überwinden sind.

Wir sind sicher, dass Sie es nicht bereuen werden, denn von nun an werden Sie eine neue Art der Fortbewegung in der Stadt genießen.