Verkaufspolitik

Verkaufspolitik

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für den Kauf und die Lieferung von Produkten in Europa über unsere Website Bikelec . Bitte lesen Sie die Allgemeinen Verkaufsbedingungen, bevor Sie Ihren Einkauf tätigen. Mit der Bestätigung einer Bestellung über diese Website wird davon ausgegangen, dass Sie die in diesem Dokument dargelegten Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen haben und deren vollständige Annahme bestätigen.

Der Besucher verpflichtet sich, diese Website und die angebotenen Dienste in Übereinstimmung mit dem Gesetz, diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie den allgemein anerkannten guten Sitten und der öffentlichen Ordnung zu nutzen.

 

Informationen zu den Produkten


Die Fotos, Preise oder Beschreibungen der Produkte, die auf der Website von Bikelec präsentiert werden, sind nicht vertragsgemäß und können kleine Fehler oder Druckfehler enthalten. Wir bemühen uns, die Informationen zu den dargestellten Produkten so genau wie möglich zu halten und stets auf dem neuesten Stand zu sein. Wir können jedoch weder die Abwesenheit von versehentlichen oder unbeabsichtigten Fehlern in der Beschreibung und/oder dem Preis und/oder den Fotos der Produkte garantieren, noch können wir die ständige Verfügbarkeit der Produkte garantieren, wenn Sie eine Bestellung zum Kauf der Produkte aufgeben möchten.

Die auf unserer Website enthaltenen Materialien sollten nicht als endgültige Aussage oder Darstellung bezüglich der Produkte betrachtet werden. Alle Bilder, Illustrationen und Beschreibungen der Produkte werden nur zu Informationszwecken veröffentlicht. Sie sollten sich mit uns in Verbindung setzen, wenn Sie zusätzliche Informationen zu den Artikeln/Produkten benötigen.

Rodars Bikelec SL behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung die Informationen zu den auf unserer Bikelec-Website präsentierten Produkten zu ändern, einschließlich der Informationen zu Preisen, Beschreibungen, Fotos und Verfügbarkeit der Produkte.

Von Zeit zu Zeit kann es vorkommen, dass Bikelec/Rodars Bikelec SL Ihnen eine E-Mail in Bezug auf unsere Produkte sendet.

 

Produktgarantien


Bei neuen Produkten haften wir gegenüber Verbrauchern nach den gesetzlichen Bestimmungen. Dies bedeutet auch, dass wir im Falle einer Mängelrüge durch den Kunden berechtigt sind, den Mangel durch einen autorisierten BIKELEC-Händler beurteilen zu lassen. Daher können wir die Erbringung einer Dienstleistung verweigern, wenn Sie uns die Durchführung einer solchen Prüfung nicht gestatten. Im Rahmen der Nacherfüllung behalten wir uns das Recht vor, nach unserer Wahl entweder den Mangel zu beseitigen oder Ersatz zu liefern bzw. herzustellen.

Alle verschiedenen Typen der RODARS-Modelle werden aus hochwertigen Materialien hergestellt und von Fachleuten Stück für Stück entsprechend der vom Kunden gewählten Konfiguration montiert. Alle RODARS-Rahmen werden sorgfältig von Hand gefertigt und durchlaufen während der Konstruktion und vor der Auslieferung eine gründliche Qualitätskontrolle.

BIKELEC gewährt mit dem Kauf eine freiwillige Herstellergarantie zur Behebung von Material- und Verarbeitungsfehlern nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen.

Die nachfolgenden Bestimmungen, die Voraussetzungen und Umfang unserer Gewährleistung beschreiben, lassen die Gewährleistungsverpflichtungen des Verkäufers aus dem Kaufvertrag mit dem Endkunden unberührt.

Diese Garantie ist gültig in der Europäischen Union, den Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz.

Der Garantiegeber ist:

RODARS BIKELEC SL

Avd San Ignacio de Loyola 179, 24010

León - Spanien

 

FREIWILLIGE HERSTELLERGARANTIE
FÜR ALLE BIKE-MODELLE AUS DEM HERSTELLUNGSJAHR 2017, unserem 10-jährigen Jubiläumsjahr:

5 JAHRE* - RAHMEN (Carbon und Aluminium).

*Ab dem Kaufdatum für den rechtmäßigen Erstbesitzer.

 

TEILE UND KOMPONENTEN

2 JAHRE - Komponenten sowohl mechanisch als auch elektrisch.

 

DIESE GARANTIE GILT NICHT FÜR:

- Normale Abnutzung durch verschiedene Nutzungsarten. Zu den Verschleißteilen gehören: Batterien, Motoren, Lager, Kabelgehäuse, Schmiermittel, Bremsflüssigkeit, Ketten, Ritzel, Bremsbeläge, Reifen und Griffe.

- Fehlerhafte Montage.

- Unzureichende Wartung.

- Schäden, die durch Korrosion verursacht werden.

- Einbau von Ersatz- oder Zubehörteilen, die ursprünglich nicht für dieses Fahrrad vorgesehen waren oder nicht mit ihm kompatibel sind.

- Schäden oder Fehlfunktionen aufgrund von Unfällen, falscher Handhabung oder Vernachlässigung.

- Unfälle oder Schäden durch Stürze.

- Arbeitskosten für Ersatzteile oder Änderungen.

 

DER GARANTIEANSPRUCH ERLISCHT, WENN:

- Fehlgebrauch des Produkts

- Nicht bestimmungsgemäße Verwendung des Produkts, Überspringen und sonstiger übermäßiger Gebrauch - Nichtbeachtung der Betriebsanleitung

- Nichteinhaltung der vom Fachhändler vorgeschriebenen regelmäßigen Inspektionen - Jegliche Veränderungen an Rahmen, Gabeln oder Komponenten

- Jegliche Veränderung an Rahmen, Gabeln oder Komponenten.

 

Diese Leistungen gelten zusätzlich zu den gesetzlichen Garantien und denen, die von jedem Hersteller für einen bestimmten Zeitraum angeboten werden.

Diese Garantie ist ab dem Kaufdatum gültig, gilt ausschließlich für den ersten rechtmäßigen Eigentümer und ist nicht übertragbar. Diese Garantie gilt ausschließlich für RODARS-Fahrräder, die bei einem autorisierten Händler oder Distributor gekauft wurden.

Alle Produkte und Produktteile, die nicht ausdrücklich erwähnt werden, fallen nicht unter diese Garantie. Generell gilt jedoch, dass Originalteile und -komponenten durch die Gewährleistung des jeweiligen Teile- oder Komponentenherstellers geschützt sind und auch an den jeweiligen Hersteller gemeldet werden müssen.

 

Reklamationen und Gewährleistungsansprüche

Reklamationen werden nur über einen autorisierten Händler abgewickelt.

Um die Garantie in Anspruch zu nehmen, muss das Fahrrad zu einem autorisierten RODARS-Händler gebracht werden. Ihr Händler ist immer Ihr Ansprechpartner für die Gewährleistung. Das Fahrrad muss vollständig montiert sein. Der Kaufbeleg mit dem Kaufdatum und der identifizierenden Rahmennummer muss vorgelegt werden.

Im Garantiefall werden defekte Rahmen repariert oder durch ein entsprechendes Modell ersetzt. Ersetzte Teile gehen in das Eigentum von BIKELEC über. Bikelec übernimmt keine Garantie dafür, dass alle installierten Komponenten mit den Austauschrahmen kompatibel sind.

Gewährleistungsansprüche verlängern nicht die Gewährleistungsfrist oder setzen eine neue Gewährleistungsfrist in Gang. Die Garantiezeit für eingebaute Ersatzteile endet mit dem Ende der Garantiezeit für das gesamte Fahrrad.

Unter keinen Umständen deckt diese Garantie Reise- oder Versandkosten für den Transport des RODARS-Produkts zu einem autorisierten BIKELEC-Händler ab. Diese Kosten gehen zu Lasten des Garantienehmers.

 

Ausschluss anderer Ansprüche

Weitergehende Ansprüche, insbesondere Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht an dem Fahrrad entstanden sind, sind ausgeschlossen, soweit nicht gesetzlich zwingend gehaftet wird. Garantieansprüche, die in einem anderen Land als dem Kaufland gemeldet werden, können entsprechende Gebühren oder andere Einschränkungen nach sich ziehen, die der Garantiegeber nach billigem Ermessen festlegen kann.

Verschleißerscheinungen, die durch den normalen Gebrauch unserer Ware entstehen, stellen keinen Mangel dar und begründen daher keine Ansprüche des Kunden (bzw. des Verbrauchers).

Im Falle höherer Gewalt (z.B. Krieg, Naturkatastrophen, Epidemien, Streiks oder sonstige von uns nicht zu vertretende Ereignisse), die unsere Leistungspflichten beeinflussen, sind wir für die Dauer dieser Ereignisse von unseren Leistungspflichten befreit. Verzögern sich unsere Leistungspflichten aufgrund höherer Gewalt um mehr als drei Monate, so kann jede Partei nach Ablauf dieser Zeit vom Vertrag zurücktreten.

 

RODARS Autorisierte Distributoren

Um das Qualitätsniveau der Produkte aufrechtzuerhalten und die Erwartungen der Endverbraucher in Bezug auf Gebrauch und Haltbarkeit der Produkte zu erfüllen, setzt RODARS BIKELEC SL ein selektives Vertriebssystem ein und vertreibt die RODARS-Produkte ausschließlich über kompetente, zum Verkauf autorisierte Fachhändler.

Ein Vertragshändler für den Verkauf von RODARS-Modellen ist das Geschäft, das sich auf den Sektor konzentriert, verwandte Produkte verkauft und kompetentes Personal und spezialisierte Manager beschäftigt, die technische und qualifizierte Beratung bieten.

Das folgende Dokument soll die Regeln festlegen, die die Zusammenarbeit zwischen dem Fachhändler und BIKELEC regeln. Dazu werden objektive Kriterien hinsichtlich der Qualität des Verkaufs- und Kundendienstes, der Kundenbetreuung, des Verkaufsbereichs und der Präsentation desselben definiert.

Mit der Annahme der Rechnung durch den Distributor und/oder der Unterzeichnung des Vertrages/Bestellformulars tritt der Vertrag zwischen DISTRIBUTOR und BIKELEC automatisch in Kraft.

1- Die von diesem Vertrag erfassten Waren sind die von BIKELEC vertriebenen Produkte.

2- Gemäß dieser Vereinbarung können RODARS-Produkte nur in von BIKELEC bekannten und autorisierten Verkaufsstellen verkauft werden.

3- Der Fachhändler bestellt über B2b die Produkte, die er verkaufen muss. Die Fahrräder werden gemäß Ihrer Bestellung und Konfiguration zusammengebaut. Für die ordnungsgemäße Vorbereitung jeder Bestellung benötigen wir mindestens 24 Stunden, bei einer Menge von mehr als 10 Stück auch mehr Zeit. Die Fahrräder werden perfekt verpackt und an Ihre Lieferadresse geschickt. Der Fachhändler montiert je nach Modell die benötigten Räder, Lenker oder Teile in seiner eigenen Werkstatt und stellt die Fahrräder zum Verkauf/Ausstellung.

4- Der Fachhändler verpflichtet sich, die Vertragsware ausschließlich an Endverbraucher zu verkaufen. Der Händler ist nicht berechtigt, die Ware an gewerbliche Dritte zu liefern, die keine BIKELEC-Vertragshändler sind, unabhängig von der Art des Geschäfts.

5- Zum Zeitpunkt des Verkaufs liefert der Händler jedem Kunden das ordnungsgemäß eingestellte und funktionsfähige Produkt, wobei er die notwendigen Anpassungen und Überarbeitungen vornimmt, um die Qualitätsanforderungen des Kunden zu erfüllen. Anschließend muss der Distributor das erforderliche Maß an Kundendienst bereitstellen, um die Bedürfnisse jedes Kunden zu erfüllen. Die Verwaltung von Problemen, die sich aus der Garantie des verkauften Produkts ergeben, und der Einsatz von Arbeitsstunden, die für den Austausch oder die Wartung während der Nutzungsdauer des Fahrrads erforderlich sind, dafür müssen Sie eine Werkstatt oder einen Kundendienstbereich haben. BIKELEC wird zu jeder Zeit der Lieferant aller Teile sein, mit Ausnahme von bestimmten Momenten des Lagerbruchs eines bestimmten Teils.

6- RODARS BIKELEC SL, behält sich das Recht vor, eine Verkaufsstelle zu ändern, wenn diese nicht den festgelegten Kriterien entspricht.

 

Technischer Service

RODARS BIKELEC gewährt auf seine Produkte eine Garantie gemäß den Garantiebedingungen, die in der Betriebsanleitung aufgeführt sind. Der Fachhändler verpflichtet sich, RODARS-Kunden bei montage- oder verkaufsbedingten Störungen zu unterstützen. Dies gilt auch für Vertragsprodukte, die bei einem anderen RODARS-Händler erworben wurden.

 

Markenzeichen und geistiges Eigentum

Der Vertragshändler erkennt alle geistigen Eigentumsrechte, einschließlich aller Marken-, Geschmacksmuster-, Urheber- und Patentrechte im Zusammenhang mit der Vertragsware als ausschließliches Eigentum von RODARS BIKELEC SL an und verpflichtet sich, diese Rechte nicht zu verletzen, anzufechten oder anzugreifen.

Der Fachhändler darf die Marke RODARS oder deren Produkte nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Zustimmung von RODARS BIKELEC SL in eigenen Werbekampagnen verwenden.

 

Kommerzielle Praktiken

Der Fachhändler hat sich in seinem Geschäftsgebaren von Fairness zu leiten und alles zu unterlassen, was dem Ansehen von RODARS und/oder dem Ruf und der Qualität der Vertragsware in irgendeiner Weise schaden könnte. Insbesondere muss der Fachhändler erkennen, dass aufgrund der Bedürfnisse dieser hochwertigen Produkte ein zeitnaher, auf die Kunden zugeschnittener Kundenservice erforderlich ist. Dazu gehört, dass autorisierte RODARS-Händler sich gegenseitig mit Ersatzteilen oder Produkten unterstützen, soweit dies möglich ist, und die Kunden anderer RODARS-Händler mit der gleichen Aufmerksamkeit behandeln wie ihre eigenen Kunden.

Im Falle der Beendigung dieses Vertrages, gleich aus welchem Grund, hat der Vertragshändler unverzüglich alle Hinweise zu entfernen, die ihn als Vertragshändler für RODARS-Produkte ausweisen. Der Fachhändler ist berechtigt, bis zum Verkauf aller Produkte anderes RODARS-spezifisches Material zu verwenden, sofern es den im Vertrag genannten wesentlichen Anforderungen entspricht.

 

Schlussbestimmungen

Beide Parteien erklären sich mit den vorstehenden Bedingungen einverstanden und unterwerfen sich für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergeben, unter ausdrücklichem Verzicht auf einen anderen Gerichtsstand der Zuständigkeit der Gerichte am Sitz der Fabrik in der Stadt León.

Es gilt spanisches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen des internationalen Privatrechts und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf.

 

b2b Bedingungen und Konditionen

Diese Bedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr mit dem Kunden, auch für zukünftige Geschäfte.

Abweichende, zusätzliche oder entgegenstehende Bedingungen des Käufers werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir sie ausdrücklich schriftlich anerkennen. Die nachstehenden Bedingungen gelten auch dann, wenn wir einen Auftrag vorbehaltlos ausführen, selbst wenn wir Kenntnis von entgegenstehenden Bedingungen des Auftraggebers haben.

 

Vorschlag und Abschluss des Vertrages

Unsere Vorschläge sind in jedem Fall freibleibend. Eine Bestellung des Kunden gilt als verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages. Wir werden die Annahme innerhalb von zwei Wochen nach Zugang des Angebots durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der bestellten Ware erklären.

Soweit wir in der Auftragsbestätigung Änderungen der Bestellung vornehmen, sind diese Änderungen verbindlich, wenn wir diese Änderungen dem Kunden bekannt geben und der Kunde nicht innerhalb von drei Tagen widerspricht oder die Änderungen handelsüblich sind oder die Änderungen nicht wesentlich sind und daher den Vertragsgegenstand nicht berühren.

Produktbeschreibungen, Leistungen, technische Informationen, Bilder oder Illustrationen sind nur dann ein charakteristisches Merkmal der bestellten Ware, wenn dies in unserer Auftragsbestätigung ausdrücklich angegeben ist.

Änderungen der Bestellung, die sich aus der Änderung der gesetzlichen Rahmenbedingungen ergeben, liegen außerhalb unseres Einflussbereiches und sind jederzeit zulässig.

 

Lieferzeiten / Verzögerungen / Verschreibung

Alle von uns angegebenen Termine sind unverbindlich, aber informativ, der Fertigungs- und Montageprozess kann zu bestimmten Zeiten zusätzliche Zeit erfordern, ohne dass dies für RODARS BIKELEC SL als Fabrik für Elektrofahrräder nachteilig ist.

 

Nicht vorrätige Produkte

Wir bei Bikelec bemühen uns, dass die Informationen zu den auf unserer Website präsentierten Produkten stets korrekt und aktuell sind. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, kann es jedoch sein, dass bestimmte Produkte oder Teile, die wir für die Montage aller Fahrräder, Dreiräder oder Roller verwenden, nicht auf Lager sind.

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir nicht in der Lage sind, das/die bestellte(n) Produkt(e) innerhalb von 30 (dreißig) Kalendertagen ab dem Datum Ihrer Bestellung zu versenden, stornieren wir die Bestellung vollständig und erstatten Ihnen die vollen Kosten für das/die Produkt(e). Keine der vorgenannten Bestimmungen schränkt Ihre Rechte in Bezug auf fehlerhafte Produkte ein.

 

Zahlungsmittel

Sie können Ihre Zahlung per Banküberweisung auf eines unserer Bankkonten an die folgenden Stellen vornehmen:

Banco Santander

La Caixa

Banco Sabadell Atlántico

Ibercaja

 

Über das Zahlungsnetzwerk Paypal.

Debit- oder Kreditkarte.

Jede der in Ihrem Land zugelassenen Zahlungsarten.

 

Die Währung der Transaktion wird der Euro sein.

 

Wie werden die Produkte geliefert und wie kann ich eine Bestellung verfolgen?

Produkte, die über die Bikelec-Website bestellt werden, werden per Expresskurier verschickt. Für Privatpersonen ist jede Bestellung über 1000 Euro versandkostenfrei. Die Lieferung erfolgt durch einen Express-Kurierdienst während der normalen Öffnungszeiten.

Der Versand von Produkten in den Rest der Welt ist nur nach vorheriger Absprache mit uns und unter Anwendung eines situationsbedingten Zuschlags möglich. Für Ihre Bestellung können Lieferkosten anfallen.

Wir werden uns bemühen, dass die Lieferung der Produkte innerhalb der in unseren Allgemeinen Verkaufsbedingungen angegebenen Fristen erfolgt. Die von uns angegebenen Lieferfristen oder -termine stellen jedoch nur eine Schätzung dar, und wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die Ihnen im Falle einer unvermeidlichen Lieferverzögerung aus Gründen, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen, entstehen können.

Für den Fall, dass niemand in der Lage ist, das Produkt in Empfang zu nehmen oder der Zusteller an der angegebenen Lieferadresse antwortet, hinterlässt der Zusteller eine Zustellnachricht in Ihrem Briefkasten.

Sie können den aktuellen Status Ihrer Bestellung auf der Homepage des Transportunternehmens überprüfen, wenn das Transportunternehmen einen Tracking-Service anbietet, und zwar anhand der vollständigen Tracking-Nummer ("Track"), die vom System mitgeteilt wird, oder per E-Mail am Tag nach der Auslieferung Ihrer Bestellung.

Die Produkte werden versichert versandt, um den einwandfreien Empfangszustand desselben zu gewährleisten bzw. die notwendigen Maßnahmen für den Austausch von Teilen durchführen zu können, wenn das Produkt während des Transports beschädigt wurde.

Der Kunde bzw. der Vertragshändler ist verpflichtet, die Ware unverzüglich nach Lieferung auf Vollständigkeit und Mangelfreiheit zu überprüfen. Dies gilt auch für Teillieferungen. Unterlässt der Kunde diese Prüfung, so gilt die Lieferung als vertragsgemäß, wenn die Nichtlieferung oder der Mangel bei dieser Prüfung hätte festgestellt werden können.

Im Falle eines Mangels haben wir eine angemessene Frist zu entscheiden, ob wir den Mangel beseitigen (Nachbesserung) oder Ersatz liefern (Nachlieferung). Die zur Behebung notwendigen Teile- und Arbeitskosten tragen wir beim Privatkunden, beim Vertragshändler, der über eine Fachwerkstatt verfügen muss, führt der Händler die Austausch- oder Reparaturarbeiten selbst durch. Die Kosten, die dadurch entstehen, dass sich die Ware an einem anderen Ort als dem Erfüllungsort befindet, gelten nicht als notwendige Kosten.

 

Lieferzeiten

Alle Produkte werden von unserem Lager in León, Spanien, verschickt.

Alle Modelle werden stückweise nach der Konfiguration des Kunden zusammengebaut, die durchschnittliche Vorbereitungszeit beträgt 24 Stunden, ab dem Tag des Zahlungseingangs, wenn es im Werk keine Warteschlange für die Montage gibt, ausgenommen Wochenenden und Feiertage.

Bei einer Bestellung von mehreren Einheiten hängt die geschätzte Zeit von der Verfügbarkeit der ausgewählten Teile ab, d.h. 7 Arbeitstage für die Mindestzeit der Verfügbarkeit und 15 Tage für die Höchstzeit. Im Falle von Batterien, um die Kundenzufriedenheit zu verbessern und die Qualität der Batterie zu garantieren, und insbesondere im Falle von Batterien mit großer Kapazität, die nicht immer auf Lager sind, werden sie nach der Bestellung innerhalb von 15 Tagen für die Lieferung spezifischer Zellen, die Montage und das Balancing zusammengebaut.

Sobald das Produkt zusammengebaut ist, wird es mit einem Express-Kurierdienst verschickt, der je nach Zielort zwischen 3 und 5 Werktagen für die Lieferung in Europa benötigt. Diese Lieferzeit ist für BIKELEC nicht bindend, da die Lieferungen in den Händen der spezialisierten Transportunternehmen liegen, ohne dass BIKELEC die Möglichkeit hat, diese Zeiten und Formen der Lieferung zu steuern oder zu beeinflussen.

Für andere Ziele kontaktieren Sie uns bitte.

 

- Rücksendeanweisungen -


Rückgabe-, Widerrufs- und Stornierungsbedingungen

Die Modelle der Marke RODARS, werden nach Maß für jede Bestellung zusammengebaut, entsprechend der Konfiguration jedes Kunden, auch wenn es sich um Sonderbestellungen handelt, Bikelec ermöglicht Ihnen den Umtausch oder die Rückgabe Ihres Produkts: Wenn Sie das gekaufte Produkt beschädigt oder unvollständig erhalten haben oder den Kauf stornieren möchten, können Sie es innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Empfangs umtauschen oder zurückgeben, indem Sie uns direkt per Telefon oder E-Mail kontaktieren, der Zustand des zurückzugebenden Produkts muss derselbe sein wie zum Zeitpunkt der Lieferung. Der Transport erfolgt auf Kosten des Kunden und muss zum Wert des Inhalts versichert sein.

 

Recht auf Widerruf

Als Verbraucher haben Sie das folgende Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen, wenn das Produkt neu und unbenutzt ist. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie der Firma RODARS BIKELEC SL Avd San Ignacio de Loyola nº 179, 24010, León, Spanien mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür die beigefügte Vorlage des Widerrufsformulars verwenden, dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Um die Widerrufsfrist zu wahren, müssen Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs


Rückerstattung des Kaufpreises

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Kosten für die Lieferung an Ihre Privatadresse, sofern Ihr Produkt zum Zeitpunkt des Kaufs nicht für eine kostenlose Lieferung geeignet war.

Sie haben die Möglichkeit, binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, diesen zu widerrufen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich ein anderes Zahlungsmittel vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Die volle Rückerstattung wird zurückgehalten, bis wir die Ware zurückerhalten haben und der Zustand der Ware, der dem zum Zeitpunkt der Lieferung entsprechen muss, überprüft wurde, ohne dass eine persönliche Nutzung des Fahrzeugs möglich war.

Der Artikel muss unbenutzt, originalverpackt und in einwandfreiem Zustand umgetauscht oder zurückgegeben werden, zusammen mit dem Zubehör und den zum Verkauf gehörenden Werbegeschenken.

Die Rechnung, der Versandauftrag oder das Umtauschticket müssen vorgelegt werden.

Nach Erhalt des Produkts können unsere autorisierten Techniker überprüfen, ob es keine Fehler oder Schäden gibt, die dem Verbraucher zuzuschreiben sind. Bikelec hat die Möglichkeit, einen Techniker zu Ihnen nach Hause zu schicken, bevor der Austausch durchgeführt wird.

Benötigt der Kunde Hilfe bei der Demontage des Produkts oder bei der Installation und begibt er sich in ein Geschäft oder eine Werkstatt, so übernimmt Bikelec keine Verantwortung für Schäden oder Beeinträchtigungen, die daraus resultieren können.

Rücksendung von Waren

Wurden Ihnen die Waren, auf die sich der Widerruf bezieht, zugesandt, so haben Sie die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf unterrichten, an uns zu senden oder zu übergeben.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren an uns. Die Kosten werden auf maximal ca. 60,00 € pro Artikel geschätzt, je nachdem, in welchem Gebiet Europas Sie sich befinden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der Rücksendeanweisung -

 

Preise

Als Hersteller sind alle unsere Preise Nettopreise, ohne Mehrwertsteuer. Unsere Preise gelten für die Lieferung ab Versandlager bzw. Lieferort, sofern nichts anderes vereinbart ist.

Die Preise sind plötzlichen Schwankungen unterworfen, wenn sich der Markt für Fahrradteile weiterentwickelt oder wenn in einem bestimmten Zeitraum einige der für die Montage verwendeten Teile durch andere von geringerer, gleicher oder höherer Qualität ersetzt werden sollten, wodurch der Preis entsprechend angepasst wird.

RODARS BIKELEC SL behält sich das Recht vor, jedes Teil ohne vorherige Ankündigung zu ändern und zu ersetzen, auch wenn der endgültige Verkaufspreis geändert wird, sofern dies auf höhere Gewalt zurückzuführen ist.

Die Rechnungen werden vor der Montage bezahlt, RODARS BIKELEC SL wird niemals einen Montageauftrag an das Werk eines unbezahlten Produkts weiterleiten, da alle Modelle nach Maß gemäß den Anforderungen des jeweiligen Kunden oder Händlers montiert werden.

Liegt zwischen dem Zeitpunkt der Bestellung und dem in der Auftragsbestätigung angegebenen Liefertermin ein Zeitraum von mehr als 4 Monaten, behalten wir uns Preis- oder Konditionsänderungen vor.

 

Jeder Nutzer dieser Website kann eine Kopie dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen elektronisch speichern oder ausdrucken.

Rodars Bikelec SL behält sich das Recht vor, die in diesem Dokument dargelegten rechtlichen Bedingungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.