EXPRESSLIEFERUNG!
GELD-ZURÜCK-GARANTIE
ENGAGIERTE KUNDENBETREUUNG
Cygnus motor central
Cygnus motor central Deore Schalter Trekking E-Bike Profilsicht Seitenansicht Zentralmotor Bafang
rodars logo

Cygnus motor central

Regulärer Preis 2.199,00 € Sonderpreis 1.999,00 €
Verfügbarkeit: Auf Lager
420Wh (36V/11,2Ah)
650Wh (36V/17,4Ah)
299,00 €

Spezifikationen

Elektrisch systeem

Motor Bafang
Motorentyp Zentral
Motorleistung 350W (80Nm)
Batterietyp Li-Ion
Batteriekapazität 420Wh (36V/11,2Ah) / 650Wh (36V/17,4Ah)
Batterie-Marke Samsung
Batteriespannung 48V
Display LCD Farb 850C (9 Geschwindigkeiten)

Rahmen

Rahmengrößen M / L / XL
Rahmen Material Aluminium 6061

Dämpfer

Gabeln Suntour XCM 120 mm

Schaltung

Gänge 10 Geschwindigkeiten
Umwerfer Shimano Deore
Schalthebel Shimano Deore M6000 10V
Kettenblatt / Kurbeln 44T
Cassette 11-36T
Kette KMC

Bremssystem

Bremsen Tektro HD-E350 Hidr.
Bremshebel Tektro HD-E350 Hidr.
Bremsscheiben 180 mm \ 180 mm

Räder

Räder 28"
Felgen Doppelwandig Aluminium
Reifen Schwalbe 28" x 2,125"
Speichen Kohlenstoffstahl mit Kupfer verstärkt köpfe
Vorderradnabe Quando

Lenker und Sattel

Leistung Promax 1"1/8 Ahead 31,8mm
Lange ZOOM
Steuerrohr 1"1/8
Sattel Velo Plush
Sattelstütze Classic

Zubehör

Vorderlicht LED
Rücklicht LED
Pedale Wellgo Platform MTB
Kotflügel Flexibler schwarzer PVC
Seitenständer Stützfuß
Gepäckträger Optional

Maße und Gewichte

Länge 177 cm
Breite 63 cm

Cygnus Elektrofahrrad

Beschreibung Cygnus Elektro-Trekking.

Das Cygnus ist eines der offensichtlichsten Beispiele für Rodars Absicht, allen seinen Elektrofahrrädern sportliche Mobilität zu verleihen. Es ist ein schnelles Elektro-Trekkingrad, mit dem wir alle Probleme, die sich während der Woche angesammelt haben, hinter uns lassen können. Seine überraschend große Reichweite wird unser Out-and-Back-Vergnügen verlängern, während wir dank der elektronischen Schaltung, die uns den Stress nimmt, entspannt fahren. Wenn die gewählte Route Steigungen oder andere wetterbedingte Schwierigkeiten beinhaltet, können wir diese dank seiner starken Leistung wie ein Weltklasse-Profi meistern.

Das Bafang-Assistenzsystem verfügt über einen zentralen Motor, der eine hohe Leistung von 350 Watt, ein maximales Drehmoment von 100 Newtonmetern, einen hohen Wirkungsgrad und konstante Zuverlässigkeit bietet. Seine Technologie verfügt über drei Sensoren (Drehmoment, Trittfrequenz und Geschwindigkeit), die das System mit Hunderten von Messungen pro Sekunde informieren und so ein unvergleichliches Ansprechverhalten erreichen, während sie eine sanfte und rhythmische Unterstützung beim Treten der Pedale bieten und dem Fahrer ein natürliches Fahren ermöglichen, das seine körperlichen Grenzen erweitert. Um die Auswirkungen dieser Leistung beim Schalten zu regulieren, verfügt das System über eine Funktion, die das Motordrehmoment während des Schaltvorgangs reduziert und so Schäden an den Komponenten des Antriebsstrangs erheblich verringert. Fünf Unterstützungsstufen, die bis auf 9 erweitert werden können, ermöglichen eine rationelle Steuerung des Motors entsprechend den Anforderungen der Strecke und den persönlichen Vorlieben, was die Entwicklung der körperlichen Fähigkeiten erleichtert und Energie spart.

Für das Treten auf günstigen Wegen mit einer möglichen Reichweite von bis zu 150 Kilometern steht ein Samsung Lithium-Akku zur Verfügung, der 650 Wattstunden leistet. Dies ist eines der Modelle mit der größten Reichweite in der besten Auswahl an Elektro-Trekkingrädern. Obwohl dieser Wert in der Praxis von vielen Faktoren abhängt und immer mit der niedrigsten Unterstützungsstufe berechnet wird, verspricht er ganztägigen Fahrspaß mit einer einzigen Ladung. Die Energiedichte des Akkus gehört zu den gängigsten auf dem Markt, sein Gewicht ist gering und die Anordnung des stoßfesten Schutzgehäuses am Unterrohr trägt erheblich zur Wendigkeit des Fahrrads bei. Es kann in viereinhalb Stunden vollständig aufgeladen werden und erreicht in eineinhalb Stunden 50 % seiner vollen Kapazität. Darüber hinaus sorgt das Batteriemanagementsystem (BMS) für eine effiziente Nutzung, indem es die Batterie vor Überladung, Unterspannung, Überhitzung oder Kurzschluss schützt. Zusammen mit dem Vorteil von Lithiumbatterien, dass sie keinen Memory-Effekt haben und daher jederzeit geladen werden können, sind sie sehr praktisch in der Anwendung und erhöhen ihre Effizienz, Dies macht ihre Verwendung sehr praktisch und verlängert ihre Lebensdauer, obwohl man, wenn man die Lebensdauer verlängern möchte, die Batterie nie aufladen sollte, wenn sie nicht vollständig entladen ist, da jedes Aufladen, ohne sie voll auszunutzen, die verbleibende Ladung verschwendet und man einen Lebenszyklus mehr als die 1000 verbringt, die die Hersteller normalerweise für hochwertige Lithiumbatterien empfehlen.

Wie ein Jetpilot steuern Sie all diese technischen Möglichkeiten über den LCD-Bordcomputer am Lenker. Das Umschalten zwischen den fünf Unterstützungsstufen, das Einschalten der Gehunterstützung (eine Option, mit der man das Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit einfach in der Hand halten oder als Gaspedal verwenden kann, das das Elektrofahrrad bis zu sechs Kilometer pro Stunde antreibt) sowie die Anzeige von Fahrtinformationen wie Geschwindigkeit, Ladestatus, Entfernung und viele andere Informationen werden uns über das LCD-Display zur Verfügung stehen. Die fünf Unterstützungsmodi können einfach und bequem über ein separates Bedienelement ausgewählt werden, ohne eine Hand vom Lenker zu nehmen. Über einen USB-Anschluss können wir tragbare Geräte wie Smartphones und Musikplayer aufladen.

Der aerodynamische Rahmen aus 6061er Aluminium sorgt unter anderem dafür, dass das Gewicht dieses Bulls Elektro-Trekkingrads unter 22 Kilogramm bleibt und damit mit den bekanntesten High-End-Modellen auf dem Markt mithalten kann.

Das Fahren an Bord des Cygnus macht definitiv Spaß und ist entspannend, dank der Shimano Deore 10-Gang-Schaltung, die uns zur Verfügung steht, um lange, intensive Anstiege zu genießen und dabei einen stabilen Tretrhythmus beizubehalten. Die Schaltvorgänge erfolgen sehr präzise und schnell unter allen Witterungsbedingungen oder bei hoher Belastung, ohne Kraftaufwand, ohne Reibung, ohne Leistungsverlust, ohne Verzögerung und ohne Einstellbedarf.

Das hydraulische Bremssystem Shimano MT200 ist eine Neuheit, die sich sehr schnell auf dem Markt durchgesetzt hat, da alle Spitzenmodelle damit ausgestattet sind. Ausgestattet mit Scheiben von 160 Millimetern Durchmesser an beiden Rädern, garantieren sie genügend Kraft, um diesen Cruiser zu stoppen und zu kontrollieren. Dank der Bremsleistung, die je nach Tretbedingungen, Gelände und persönlichen Eigenschaften angepasst werden kann, bieten sie unabhängig von den Wetterbedingungen eine hervorragende Bremsleistung.

Auf den steifen Felgen, die für hohe Geschwindigkeiten entwickelt wurden, sind spezielle Straßenreifen montiert, die mit ihrem glatten Profil das Fahren auf offenen Straßen oder Waldwegen zu einem Vergnügen machen. Obwohl das Cygnus für das Trekkingradfahren konzipiert wurde, fährt es auf breiteren Reifen mit einem Durchmesser von 28 Zoll und einer Breite von 2,1 Zoll, die für Schotter, Kopfsteinpflaster und unwegsames Gelände im Allgemeinen entwickelt wurden, wo sich kein herkömmliches Rennrad hinwagen könnte. Dies verleiht dem Cygnus Elektro-Trekkingrad zusätzlichen Halt bei unseren Erkundungen in jeder Art von Gelände, so dass Ihrem Abenteuer nichts im Wege steht.

Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto