M1 Sporttechnik SPITZING Plus Pedelec azul
8.617,00 €

M1 Sporttechnik SPITZING Plus Pedelec

Verfügbarkeit: Auf Lager

Envío en: 24 horas

8.617,00 €

* Pflichtfelder

Beschreibung

Details

Rückblick ELEKTRISCHES FAHRRAD M1 Sporttechnik SPITZING Plus Pedelec


Beschreibung:

Das Elektrofahrrad M1 Pedelec-Plus hat nahezu die gleiche Ausstattung wie das Pedelec, sein Pendant in der High-End-Modellgruppe M1 von Sporttechnik. Dem PLUS-Modell haben die Designer jedoch ein paar Bedingungen hinzugefügt, um sich auf jedem Terrain zu trauen und Spaß am Plus-Fahrgefühl zu haben.

Der wesentliche Unterschied ist, dass sein schöner, effizienter und langlebiger Carbonrahmen eine Dämpfung sowie eine Federung in der Gabel erhalten hat, diesmal mit Komponenten der renommierten Firma Manitou. Um unser Rückgrat vor den Unebenheiten des Geländes zu schützen, verfügt es über einen McLeod Aluminium-Stoßdämpfer mit einem unschlagbaren Gleichgewicht zwischen Haltbarkeit und Härte, der die beste Traktion auf einer Vielzahl von Terrains garantiert, ohne dass komplizierte Einstellungen vorgenommen werden müssen. Für die Gabelfederung haben die Konstrukteure das leichte neue Magnum-Modell gewählt, das speziell entwickelt wurde, um die Rollträgheit der breiteren Reifen zu maximieren und das Plus-Fahrerlebnis geschmeidig und berechenbar zu machen. Die Einstellmöglichkeiten des Dämpfers und der Gabel, gepaart mit der Positionierungsgenauigkeit, die die Sattelstütze erlaubt, machen es einfach, dieses kraftvolle E-Bike zu individualisieren. Diese Betriebseinstellungen sorgen nicht nur für Komfort auf dem Trail, sondern auch für eine gute Bodenhaftung und eine effiziente Umsetzung jeder Pedalbetätigung in Bewegung des Pedelec Plus bei wechselnden Straßenverhältnissen.

Abgerundet wird das Plus-Fahrgefühl durch die Verwendung von Reifen, die von der deutschen Expertenfirma Schwalbe entwickelt und produziert werden. Zu der traditionellen Qualität und Zuverlässigkeit dieses Herstellers kommt bei den Reifen die neue Größenkategorie Plus hinzu. Die 650B+-Reifen mit einem Rolldurchmesser, der dem von 29-Zoll-Reifen entspricht, bieten uns die Geschwindigkeit, die uns letztere ermöglichen, sowie einen Cross-Country-Komfort, der dem eines Fatbikes sehr ähnlich ist. Das Kissen, das den Querschnitt dieses Reifens bildet, geformt durch die drei Zentimeter Druckluft, die die Felge vom Boden trennen, und den beträchtlichen Umfang, den er mit seinen drei Zentimetern Breite abdeckt, wird uns Grip und Geschwindigkeit bei Anstiegen geben und es einfacher machen, Abfahrten mit überraschender Geschwindigkeit in Angriff zu nehmen, ohne auf rutschigem Terrain oder losem Gestein zu rutschen. Um all diese Traktion, Kontrolle und sicheres Fahren zu ermöglichen, sind die Reifen auf leichte und stabile Aluminiumfelgen des Schweizer Herstellers DT Swiss verkleidet, die speziell für das Plus-Fahrgefühl entwickelt wurden.

Das Herzstück der Tretunterstützung ist der Cleanmobile-Zentralmotor PIN120, der sich durch seine kompakte Bauweise, sein geringes Gewicht und seine überwältigende Leistung auszeichnet (144 Millimeter Außendurchmesser, 880 Watt Leistung, begrenzt auf 250 Watt und 120 Newtonmeter Drehmoment). Es handelt sich um ein Design der deutschen Industriegruppe TQ, das exklusiv von der Gruppe M1 Sporttechnik auf den aktuellen Markt gebracht wurde. Es ermöglicht sechs Stufen der Tretunterstützung und wird von einer leistungsstarken 48-Volt-Batterie mit einer Leistung von 880 Watt pro Stunde angetrieben. Dies garantiert eine Reichweite von mindestens 130 Kilometern auf ebenem Gelände. Unter den realen Bedingungen des Geländeradsports ermöglicht der rationelle Einsatz der Unterstützungsstufen die Maximierung der Leistung des Tretens, einer relativ leichten und leistungsstarken Energiequelle. Es gibt keinen Grund zur Sorge, dieses Fahrrad mit breiten und sperrigen Reifen anzufahren: Das System verfügt über eine Drosselklappe, die ausschließlich für die Beschleunigung bis zu 6 km/h ohne Treten ausgelegt ist, um das Anfahren zu erleichtern oder energischer zu gestalten. Mit seiner begrenzten Leistung ist der Motor sehr leise, was zusammen mit dem Komfort der Dämpfung unsere Fahrt durch die Natur zu einer echten Fahrt auf einem fliegenden Teppich macht.

Wie bisher beschrieben, bestehen auch die anderen Mechanismen des Pedelec Plus aus hochwertigen Komponenten und dem höchsten Stand der Technik in der Fahrradbranche. Die Schaltung, die zwanzig Gänge gewährleisten kann, ist ein Shimano-Produkt und verfügt über die ShadowPlus-Technologie, die ein Springen der Kette beim Schalten verhindert. Die kraftvollen Bremsen sind das Werk von Magura, mit 203 und 180 Millimeter großen Scheiben an Vorder- und Hinterrad, die dieses Biest unter allen Umständen effizient stoppen können. Selbst die Radachslager sind aus langlebigen und widerstandsfähigen Lagern gefertigt, die bei der japanischen Spezialfirma Tange bestellt wurden.

 

 

Der Bordcomputer sorgt dafür, dass wir uns trotz der abgelegenen Strecken, die wir mit diesem E-Bike bewältigen können, wie zu Hause fühlen, mit voller Konnektivität. Der Computer informiert uns nicht nur über die wichtigsten Parameter des Fahrrads, warnt uns über absolvierte Strecken und Fahrdurchschnitte und unterstützt uns bei komplexen Vorgängen wie Geschwindigkeitsänderungen und Bremsen, er bietet auch Bluetooth 4.0, zeigt uns eingehende Anrufe und Nachrichten an, ist mit einem Datentransmitter -auch zu Smartphones- ausgestattet und hat sogar einen Ladeanschluss für unser Telefon.

 

SPEZIFIKATIONEN

Rahmen:Hochmodul-Kohlefaser

Rahmengröße: M (45cm), L (50cm)

Farben: Anthrazit/Orange-Anthrazit/Blau


Aufhängung:


Gabel: Manitou Magnum 120 mm

Hinterradaufhängung: Manitou McLeod 190/50


Schieberegler:


Schaltungen: Shimano XT Rapidfire

Schaltwerk: Shimano XT

Schaltwerk: Shimano XT

Kurbelgarnitur: FSA Dynadrive

Kurbelgarnitur: FSA MegaTooth 48T

Kassette: Shimano XT 10-fach, 11-36

Kette:


Bremsen und Komponenten:


Bremsen: Magura MT-5/MT-4 Hydraulik

Vordere Scheibe: : 203mm Magura MT-5 Hydraulik.

Hintere Scheibe: Magura MT-4 180mm Hydraulik

Lenker: M1 Aluminium Low Riser 31,8 x 720 mm

Vorbau: M1 Aluminium M1, 90, 100 oder 110 mm

Sattel: M1

Sattelstütze: M1 Aluminium, 31,6 x 350mm


Räder:


Naben: DT Swiss 350

Felgen: DT Swiss 551

Radgröße: 27,5 Zoll

Bereifung: Schwalbe Nobby Nic 27,5 x 3,0


ELEKTRISCHES SYSTEM


Motor: cleanmobile PinRing120, 250W - 120Nm

Akku : 48V x 18,3 A / 880Wh, 14S6P

5 Unterstützungsmodi:

0 - Aus.

1- Bereich erweitern 45%.

2- Eco 45%.

3- Tour 110%.

4- Sport 195%.

5- Leistung 550%.

Bewertungen

Kundenmeinungen

Kundenmeinung "M1 Sporttechnik SPITZING Plus Pedelec"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Up Sells

You may also be interested in the following product(s).